Google+
Freitag, 23. Juni 2017



  •    

       

         
    Registrieren Passwort vergessen!
Startseite
News
Artikel
Links
   
           Far Cry 5: Schluss mit der U...
           Skull & Bones: Piratenspiel ...
           Wolfenstein 2: The New Colos...
           Pro Evolution Soccer 2018: E...
           Anthem: BioWare's großes Pr...
           Assassin's Creed: Origins - ...
           FIFA 18: Die neuen E3-Traile...
           Need for Speed: Payback - Er...
           Star Wars: Battlefront 2 - S...
             Pro Evolution Soccer 2013 - ...
             ANNO 2070 - Patch 1.04...
             Angry Birds Space - Demo...
             Jagged Alliance: Back in Act...
             King Arthur II - Demo...
             Driver: San Francisco - Patc...
             Assassin's Creed: Revelation...
             PES 6 - Phoenix Patch...
              Fussball Manager 12: Update...
Download
Linktext
Forum
 

News » Far Cry 5: Schluss mit der Ubisoft-Formel
News

Far Cry 5: Schluss mit der Ubisoft-Formel
20.06.2017 - 15:46 von Johannes Keuschnig









Titel: Far Cry 5
Plattform: PC, PS4, One
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action-Adventure
USK/PEGI: -
Spieler: Offline: - / Online: -
Release: 27.02.2018

Schluss mit Türmen! Nachdem bereits auf der E3 2017 bekannt wurde, dass Assassin's Creed Origins keine Türme mehr voraussetzt um die Karte offenbaren zu müssen, macht es nun Far Cry 5 dem Meuchel-Game gleich.

Demzufolge verzichtet auch der Shooter auf die Turm-Kletterei. Die Spieler sollen die Welt ganz natürlich durch Erkundung offenlegen. Als Orientierung greift Far Cry 5 diesmal zu eine Art Kompass, der lediglich eine grobe Richtung vorgibt, nicht aber das exakte Ziel. Ein ähnliches System kommt auch in Assassin's Creed Origins zum Einsatz.

Damit will sich der Publisher respektive die Entwickler endgültig von der unliebsamen Ubisoft-Formel entfernen und beweisen, dass nicht alle Ubisoft-Spiele auf die gleiche Weise funktionieren.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
E3 2017 - News & Trailer » Skull & Bones: Piratenspiel bekommt eine Story-Kampagne
E3 2017 - News & Trailer

Skull & Bones: Piratenspiel bekommt eine Story-Kampagne
15.06.2017 - 13:02 von Johannes Keuschnig









Titel: Skull & Bones
Plattform: PC, PS4, One
Entwickler: Ubisoft Singapur
Publisher Ubisoft
Genre: Action
USK/PEGI -
Spieler: Offline: - / Online: -
Release: 2018

Mit Skull & Bones stellte Ubisoft in dieser Woche eine brandneue IP vor, welche vorrangig als Multiplayer-Spiel präsentiert wurde. Allerdings gibt es auch Hoffnung für diejenigen die eher eine Singleplayer-Erfahrung bevorzugen.

In einem offiziellen FAQ zu Skull & Bones bestätigte Ubisoft, dass man etwas in Richtung Kampagne und Erzählung plant.



„Wir erschaffen ein Erzähl-System, welches komplett in das Spiel integriert ist und nicht etwas, das abseits der Multiplayer-Erfahrung ist. Man wird auf legendäre Charaktere und unvergessliche Piratengegner treffen. Mehr Details über die Singleplayer-Kampagne werden wir zu einem späteren Zeitpunkt offenbaren.“



Im welchen Ausmaß die Kampagne inszeniert und erzählt wird bleibt momentan noch unklar. Denkbar wäre ein ähnlicher Umfang wie in For Honor, dass ebenfalls eine Kampagne beinhaltet, die allerdings etwas zu rudimentär ausfiel. Vielleicht überrascht uns Skull & Bones in diesem Bereich und bietet eventuell auch mehr.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
E3 2017 - News & Trailer » Wolfenstein 2: The New Colossus - Kultiger Trailer von der E3 2017
E3 2017 - News & Trailer

Wolfenstein 2: The New Colossus - Kultiger Trailer von der E3 2017
14.06.2017 - 20:59 von Johannes Keuschnig









Titel: Wolfenstein: The New Colossus
Plattform: PC, PS4, PS3, One, XBox 360
Entwickler: MachineGames
Publisher Bethesda Softworks
Genre: First Person Shooter
USK/PEGI -
Spieler: Offline: - / Online: -
Release: 27.10.2017

Bethesda und Machinegames haben im Rahmen der E3 2017 Wolfenstein 2: The New Colossus offiziell vorgestellt. Der Shooter bietet wie gewohnt eine völlig überzogene Action bei der BJ Blaskowicz zurückkehrt um den Nazis in den Hintern zu treten.

Zu sehen gibt es im siebenminütigen Video eine thematische Einführung mit "Liesel, altbekannte und neue Charaktere, den Schauplatz Nordamerika, Gameplay-Szenen, der Ritt auf einem feuerspeienden Panzerhund, eine mordende Schwangere und einen Junkie auf einem Acid-Trip. Kurzum, der gewohnt coole Wahnsinn des Vorgängers wird perfekt fortgesetzt.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
E3 2017 - News & Trailer » Pro Evolution Soccer 2018: E3-Trailer zeigt vier Minuten neues Gameplay
E3 2017 - News & Trailer

Pro Evolution Soccer 2018: E3-Trailer zeigt vier Minuten neues Gameplay
14.06.2017 - 19:57 von Johannes Keuschnig









Titel: Pro Evolution Soccer 2018
Plattform: PC, PS3, PS4, One, XBox 360
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Genre: Sportspiel
USK/PEGI: -
Spieler: Offline / Online
Release: 14.09.2017

Nach der großen Kritik der Vorjahre, hat Konami mit Pro Evolution Soccer 2018 endlich wieder einen größeren Fokus auf die PC-Version und verspricht eine deutlich bessere Optimierung. Die PC-Version von PES 2018 wurde "substantiell verbessert" hinsichtlich visueller und inhaltlicher Elemente und befindet sich laut Presseerklärungen auf einem Niveau mit den Versionen der aktuellen Konsolen-Generation.

Zu den Gameplay-Verbesserungen zählen unter anderem stark verbesserte Animationen, strategisches Dribbling, Real Touch+ und neue Standardsituationen, die die Fußballsimulation verbessern sollen. Diego Maradonna wird außerdem offizieller Markenbotschafter des Spiels.

PES 2018 erscheint am 14. September für PC, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox360. Das Spiel wird über Steam ebenfalls wieder verfügbar sein.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
E3 2017 - News & Trailer » Anthem: BioWare's großes Projekt im E3-Gameplay
E3 2017 - News & Trailer

Anthem: BioWare's großes Projekt im E3-Gameplay
12.06.2017 - 16:29 von Johannes Keuschnig









Titel: Anthem
Plattform: PC, PS4,One
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Genre: Action-Adventure
USK/PEGI: -
Spieler: -
Release: 4. Quartal. 2018

Auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft wurde erstmals Gameplay zu Anthem, dem neuen Shared-World-Spiel von Electronic Arts und BioWare gezeigt.

Darin spielen wir einen Freelancer im Exosuit, der mit bis zu drei weiteren Mitspielern das gefährliche Umland aus Dschungel und Seen erkundet, nebst einer größeren Menschensiedlung. Spielerisch erinnert Anthem am ehesten an Mass Effect und Destiny.

Grafisch beeindruckt Anthem sehr und es zeigt außerdem eine Optik, welche auch zu Release möglich wäre. Zum Einsatz kommt wie bei EA üblich die Frostbite Engine. Der Stil der ganzen Umgebungen erinnert stark an den Film "Avatar".

Anthem soll erstmal nur für die Xbox One und die neu angekündigte Xbox One X erscheinen. Eine PC-Version ist bisher noch nicht bestätigt, allerdings sehr wahrscheinlich. Ebenso fehlt bislang ein konkreter Release-Zeitraum. Vor 2018 sollte man mit dem Titel nicht rechnen, vielleicht sogar auch erst 2019.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
E3 2017 - News & Trailer » Assassin's Creed: Origins - Erster Trailer und Fünf Minuten Gameplay von der E3
E3 2017 - News & Trailer

Assassin's Creed: Origins - Erster Trailer und Fünf Minuten Gameplay von der E3
12.06.2017 - 16:24 von Johannes Keuschnig









Titel: Assassin's Creed Origins
Plattform: PC, PS4, One
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action-Adventure
USK/PEGI: -
Spieler: Offline: - / Online: -
Release: 27.10.2017
Offizielle Seite

Der erste Gameplay-Trailer zeigt das Ägypten-Szenario - sowohl die Siedlungen der Menschen, als auch das Wüsten-Umland. Spielerisch erbt Origins das Parkour-Gameplay der Vorgänger, setzt aber einen deutlich größeren Schwerpunkt auf Rollenspielmechaniken, verschiedene Items und ein überarbeitetes Kampfsystem. Auch Online-Features wird es wieder geben, aber keinen Multiplayer.



Auf der E3 2017 wurden die ersten Spielszenen aus dem neuen Assassin's Creed: Origins gezeigt. Im 5-minütigen Walkthrough sehen wir den Helden Bayek in Aktion: Mit einem fernsteuerbaren Falken, sowie einem lenkbaren Pfeil späht er seine Gegner aus und erledigt sie aus sicherer Distanz.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
E3 2017 - News & Trailer » FIFA 18: Die neuen E3-Trailer mit Ronaldo und Hunter
E3 2017 - News & Trailer

FIFA 18: Die neuen E3-Trailer mit Ronaldo und Hunter
11.06.2017 - 11:38 von Johannes Keuschnig









Titel: FIFA 18
Plattform: Multi
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Genre: Sport
USK/PEGI: -
Spieler: -
Release: 29.09.2017
Offizielle Seite

FIFA 18 verspricht explosivere Duelle, bessere Atmosphäre und besonders dramatische Momente auf dem Rasen. Im neuen Gameplay-Trailer von der E3 stellt EA seine neue Fußball-Simulation als "The World's Game" vor.



In FIFA 18 werden wir auch in der zweiten Saison des Story-Modus The Journey die Karriere des jungen Engländers Alex Hunter verfolgen. Diesmal wird nicht nur die Premier League hinter Hunter her sein, sondern alle großen Top-Clubs Europas.



Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:
  • Neues Motion-Technology-System sorgt für wesentlich flüssigere Animationen
  • Verschiedene Spielertypen (groß, klein, dünn, stämmig) bringen mehr Persönlichkeiten ins Spiel
  • Cristiano Ronaldo hat ein komplett eigenes Move-Set
  • Alex Hunter kehrt in The Journey Season 2 zurück
  • FUT-Legenden heißen nun Ikonen und sind auch auf dem PC spielbar
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
E3 2017 - News & Trailer » Need for Speed: Payback - Erster Gameplay-Trailer zeigt coole "Fast & Furious"-Action
E3 2017 - News & Trailer

Need for Speed: Payback - Erster Gameplay-Trailer zeigt coole "Fast & Furious"-Action
11.06.2017 - 11:32 von Johannes Keuschnig









Titel: Need for Speed Payback
Plattform: PC, PS4, One
Entwickler: Ghost Games
Publisher: Electronic Arts
Genre: Rennspiel
USK/PEGI: -
Spieler: Offline / Online
Release: 10.11.2017

Das erste Gameplay-Video zu Need for Speed: Payback zeigt überzogene aber sehr spaßige "Fast & Furious"-Action: Ganz ohne Zweifel hat sich Entwickler Ghost Games von der Filmreihe inspirieren lassen und pfeift endgültig auf realistische Ansätze. In einer rasanten Verfolgungsjagd jagen wir einen Truck, crashen Autos, weichen Hindernissen aus und heizen durch ein fiktives Nevada-Pendant. Sogar Burnout-Elemente sind in der Raserei zu erkennen

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
E3 2017 - News & Trailer » Star Wars: Battlefront 2 - So gut sehen die Schlachten aus - Gameplay-Trailer von der E3
E3 2017 - News & Trailer

Star Wars: Battlefront 2 - So gut sehen die Schlachten aus - Gameplay-Trailer von der E3
11.06.2017 - 11:10 von Johannes Keuschnig









Titel: Star Wars: Battlefront 2
Plattform: PC, PS4, One
Entwickler: DICE
Publisher: Electronics Arts
Genre: Science-Fiction-Shooter
USK/PEGI: -
Spieler: -
Release: 17.11.2017

Der E3-Trailer zeigt erstmals Gameplay-Szenen von Star Wars: Battlefront 2, genauer von der Schlacht um Theed und den Planeten Naboo. Battlefront 2 wird diesmal alle Äras des Star-Wars-Universums präsentieren und bietet zudem eine echte Singleplayer-Kampagne.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
E3 2017 - News & Trailer » FIFA 18: Teaser kündigt Cristiano Ronaldo als neuen Star an
E3 2017 - News & Trailer

FIFA 18: Teaser kündigt Cristiano Ronaldo als neuen Star an
06.06.2017 - 11:15 von Johannes Keuschnig









Titel: FIFA 18
Plattform: Multi
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Genre: Sport
USK/PEGI: -
Spieler: -
Release: 29.09.2017
Offizielle Seite

In seinem Ankündigungsteaser präsentiert uns FIFA 18 seinen neuen Fußball-Star für die kommende Saison: Niemand geringeres als Cristiano Ronaldo wirbt für den neuen FIFA-Ableger. Der Teaser-Trailer zeigt außerdem Ingame-Footage und verrät auch gleich den Release-Termin der Fußball-Simulation. FIFA 18 erscheint demnach am 29. September 2017 für PS4, Xbox One und PC.

Detaillierte Informationen bekommen wir wie immer erst zur E3, welche vom 13. Juni bis 16. Juni in Los Angeles stattfindet.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
E3 2017 - News & Trailer » Pro Evolution Soccer 2018: Erster Teaser-Trailer kündigt neuen Ableger an
E3 2017 - News & Trailer

Pro Evolution Soccer 2018: Erster Teaser-Trailer kündigt neuen Ableger an
20.05.2017 - 11:05 von Johannes Keuschnig









Titel: Pro Evolution Soccer 2018
Plattform: PC, PS3, PS4, One, XBox 360
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Genre: Sportspiel
USK/PEGI: -
Spieler: Offline / Online
Release: 14.09.2017

Konami hat jetzt Pro Evolution Soccer 2018 offiziell angekündigt und auch den Release-Termin am 14. September 2017 bestätigt. Zudem wurde ein erster Teaser-Trailer veröffentlicht, welcher aber nur auf die Veröffentlichung des richtigen Trailers am 13. Juni hinweist. Ein paar kurze Bildfetzen mit dem FC Barcelona können wir dennoch erhaschen.

Laut Konami soll vor allem die PC-Version von PES 2018 den größten Fokus erhalten, um inhaltlich und grafisch auf Augenhöhe mit den Konsolenvarianten auf PS4 und Xbox One zu sein.

Vielmehr ist momentan noch nicht bekannt, bis auf dass die Fußball-Suimulation einen neuen Online-Koop-Modus bekommt, überarbeitete Menüs und die Rückkehr des Random Selection Modus.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Destiny 2: Massenhaft neue Infos und Videos sind da [HOT NEWS]
News

Destiny 2: Massenhaft neue Infos und Videos sind da [HOT NEWS]
19.05.2017 - 14:45 von Johannes Keuschnig









Titel: Destiny 2
Plattform: PC, PS4, One
Entwickler: Bungie
Publisher: Activision Blizzard
Genre: First Person Shooter
USK/PEGI: -
Spieler: Offline / Online
Release: 08.09.2017
Offizielle Seite

Activision und Entwickler Bungie haben nun sehr viele neue Information über Destiny 2 bekanntgegeben. Dabei kommt auch die PC-Version nicht zu kurz. So wird mit Destiny 2 Activision erstmals einen PC-Shoote über Blizzards Vertriebsplattform Battlenet anbieten. Auf Steam erscheint der Shooter demzufolge nicht. Das wurde im Rahmen des Gameplay-Reveal-Trailers (weiter unten) mitgeteilt.

In einem Tweet führt Sergey Galyonkin, Betreiber von Steamspy, folgende Gründe gegen einen Steam-Release an:




In einem Livestream von Destiny 2 haben Activision und Blizzard auch technische Details zur PC-Version gegenüber Glixel bekanntgegeben. PC-Spieler dürfen sich auf einige exklusive Features freuen:
  • Anpassbare Auflösungen, einschließlich 4K (3820x2160)
  • Keine Begrenzung der Bildwiederholrate (fps)
  • Steuerung für Maus und Tastatur ausgelegt, vollständige Neubelegung aller Tasten
  • Textchat
  • Anpassbarer Sichtkegel (FOV)
  • Umfassende PC-Einstellungen
  • Unterstützung von 21:9-Monitore



Kampagne wurde komplett überarbeitet

Zudem kündigte Activision Blizzard einige interessante Details zur überarbeiteten Kampagne bzw. deren Spielmechanik an. So wird im Livestream bereits die erste Kampagnen-Mission "Homecoming" gezeigt. Hier wird die letzte Stadt der Hüter angegriffen.

Plot Erklärung

Der gefährliche Gegner ist Ghaul, Führer der Roten Legion, einer Elite-Truppe der Kabale. Und er hat ein klares Ziel: Er hält sich für den Auserwählten, einen wahren Hüter, der anstatt der Menschen die Gunst des Reisenden gewinnen hätte sollen.

Die Dunkelheit bedroht in Destiny unser Sonnensystem. Dass es noch nicht von ihr verschlungen wurde, liegt lediglich daran, dass der Reisende als mächtige Kreatur über die letzte Stadt wacht und die Menschen beschützt. Die Hüter erhalten von ihm die Macht des Lichts und müssen sein beschütztes Gebiet gegen Außerirdische wie die Kabale oder Vex beschützen, die von der Dunkelheit besessen sind. Ghaul will ihnen diese Rolle nun streitig machen, er ist kein Monster, das einfach nur zerstören will - er will seinen rechtmäßigen Platz einnehmen.


Dabei erklärt Bungie, dass die Story in Destiny 2 deutlich mehr Platz einnehmen wird als noch im Vorgänger. So gäbe es wesentlich mehr Cinematics, bereits im gezeigten Teil der ersten Mission sind schon zwei Cutscenes enthalten. Die Entwickler stellen außerdem klar, dass Destiny 2 nicht nur für die Neueinsteiger auf dem PC ein Neuanfang sein wird. Die Story-Erfahrung soll auf allen Systemen möglichst gleichwertig und detailliert sein.



Mehr Abwechslung in sämtlichen Bereichen

Eine Frischzellenkur erhielt auch das Gameplay von Destiny. Demnach bekommt der Nachfolger ein Open-World-Konzept. Es wird Nebenmissionen geben, welche "Adventures" genannt werden., Außerdem erteilen NPCs Aufträge, die wiederum richtige Geschichten haben und jeder Auftraggeber hat ebenfalls eine eigenen Charakter.

Die Missionsstruktur soll jetzt ohnehin mehr einem Rollenspiel ähneln. Zwar ist der Loot immer noch ein essenzieller Bestandteil des Gameplays, doch nahezu alles wird in einem Kontext gesetzt. So wird Erkundung stark belohnt mit beispielsweise Dungeons die eigene Bosse haben und Schatzkisten, die ihr nur bekommt wenn der Endgegner bezwungen wurde. Natürlich gibt es auch die berühmten Raids wieder, welche insbesondere für Koop ausgelegt sind. Bungie möchte allerdings auch Solisten diesmal besser einbeziehen, weshalb viele Aktivitäten bzw. Modi auch allein gespielt werden können. Dazu gehören auch zeitlich begrenzte Events mit speziellen Belohnungen, was unweigerlich einen gewissen MMO-Prinzip folgen könnte und vor allem im Late Game wichtig ist.



PC-Version kommt später und wird in Kooperation entwickelt

Wann Destiny 2 für den PC veröffentlicht wird ist momentan noch unklar. Der Shooter erscheint jedenfalls nicht zeitlich mit den Konsolen-Umsetzungen am 08. September 2017.

"Wir haben bisher noch keinen PC-Termin festgelegt. Doch hier bei Bungie sind wir sehr darauf bedacht, die bestmögliche PC-Version zu entwickeln. Durch die Partnerschaft mit Blizzard und die Tatsache, dass wir via Battle.net laufen, wollen wir sichergehen, dass diese Version des Spiels genügend Zeit zum Backen im Ofen erhält, damit am Ende ein köstliches Stück Brot dabei herauskommt", so Luke Smith vom Entwicklerstudio Bungie.

Weiter erklärte Bungies PC Lead David Shaw, dass die PC-Version zusätzlich extern von Vicarious Visions entwickelt wird. Es handle sich hierbei aber nicht um eine outgesourcte Portierung. Vielmehr entwickle man diese Spielversion in einer echten und engen Partnerschaft mit den dortigen Entwicklern. So wolle man jedenfalls sicherstellen, dass sich die PC-Fassung auch wirklich wie ein PC-Titel anfühlt und nicht wie eine plumpe Portierung.

Darüber hinaus werde Destiny 2 auf dem PC nicht über dedizierte Server verfügen. Shaw wollte bzw. konnte diesbezüglich kein genaueres Statement abgeben, da dies sehr komplex ausgeführt werden müsste. Weil auch schon der Vorgänger auf den Konsolen immer wieder Verbindungsprobleme hatte, werde man daher in Destiny 2 auf eine gänzlich neue Technik setzen.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (390): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv
  • RSS-Feeds
    • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

      Archiv
    • Besucher
      Heute:
      399
      Gestern:
      545
      Gesamt:
      591.906
    • Benutzer & Gäste
      43 Benutzer registriert, davon online: 155 Gäste

    • Speedmaniacs

    • Fifaplanet

    • FIFA NEWSPAGE
     
    Seite in 0.10093 Sekunden generiert
    © by DragonDesign.de© by DragonDesign.de
    GamersHeavenTV - Trailer, Gameplays & Mods: Copyright © 2011 - 2017 All Rights Reserved
    Google+
    modified by PimpYourKit.demodified by PimpYourKiT.de


    Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009