Kino-News
Oscars 2012: Die Gewinner im Überblick [HOT NEWS]
27.02.2012 - 16:24




Die Filmkunst wurde nun endlich wieder geehrt und die 84. Oscar-Verleihung ist nun vorüber. Jeder Schauspieler/in, Regisseur oder Komponist arbeitet darauf hin, doch wer ging nun als Gewinner und Verlierer heraus?

Abgeräumt hat ganz klar "The Artist" mit fünf Oscars. Die Auszeichnungen gingen an die Kategorien "Bester Film", "Beste Regie", "Bester Hauptdarsteller", "beste Filmmusik" und das beste "Kostümdesign". Zwar wurde von Insidern hier und da noch mehr erwartet, aber der Streifen dominierte ohnehin die wichtigsten Kategorien.

Ebenfalls mit fünf goldenen Statuen wurde Martin Scorsese's "Hugo Cabret" ausgezeichnet. Die Oscars hierbei gingen an "beste Kamera", "beste Ausstattung", "bester Tonschnitt", "beste Tonabmischung" und "beste visuelle Effekte".

Glanzstück der Verleihung war auf jedenfall noch der Oscar an Meryl Streep als "beste Hauptdarstellerin" in "Die Eiserne Lady." Für die Schauspielerin ist das nun die dritte Oscar-Auszeichnung und bei 17 Nominierungen im Laufe ihres Lebens kann man schon von einer ordentlichen Ausbeutung sprechen.

Als Verlierer gingen in diesem Jahr eindeutig die Deutschen Nominierten heraus. Weder Wim Wenders schaffte es mit seiner Dokumentation "Pina", noch der Hamburger Kurzfilmer Max Zähle mit seinem Adoptionsdrama "Raju", sehr schade. Anbei findet ihr unter dieser News alle Gewinner mit jeweiliger Kategorie und Nominierung.


Bester Film
- The Artist
- The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten
- Extrem laut und unglaublich nah
- The Help
- Hugo Cabret
- Midnight in Paris
- Die Kunst zu gewinnen
- The Tree of Life
- Gefährten


Beste Regie
- Michel Hazanavicius (The Artist)
- Alexander Payne (The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten)
- Martin Scorsese (Hugo Cabret)
- Woody Allen (Midnight in Paris)
- Terrence Malick (The Tree of Life)


Bester Hauptdarsteller
- Jean Dujardin (The Artist)
- Demián Bichir (A Better Life)
- George Clooney (The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten)
- Gary Oldman (Dame, König, As, Spion)
- Brad Pitt (Die Kunst zu gewinnen – Moneyball)


Beste Hauptdarstellerin
- Meryl Streep (Die Eiserne Lady)
- Glenn Close (Albert Nobbs)
- Viola Davis (The Help)
- Rooney Mara (Verblendung)
- Michelle Williams (My Week with Marilyn)


Bester Nebendarsteller
- Christopher Plummer (Beginners)
- Kenneth Branagh (My Week with Marilyn)
- Jonah Hill (Die Kunst zu gewinnen – Moneyball)
- Nick Nolte (Warrior)
- Max von Sydow (Extrem laut und unglaublich nah)


Beste Nebendarstellerin
- Octavia Spencer (The Help)
- Bérénice Bejo (The Artist)
- Jessica Chastain (The Help)
- Melissa McCarthy (Brautalarm)
- Janet McTeer (Albert Nobbs)


Bestes Originaldrehbuch
- Midnight in Paris
- The Artist
- Brautalarm
- Der große Crash
- Nader und Simin – Eine Trennung


Bestes adaptiertes Drehbuch
- The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten
- Hugo Cabret
- The Ides of March – Tage des Verrats
- Die Kunst zu gewinnen – Moneyball
- Dame, König, As, Spion


Bester Animationsfilm
- Rango
- A Cat in Paris
- Chico & Rita
- Kung Fu Panda 2
- Der gestiefelte Kater


Bester fremdsprachiger Film
- Nader und Simin – Eine Trennung (Iran)
- Bullhead (Belgien)
- Hearat Shulayim (Israel)
- In Darkness (Polen)
- Monsieur Lazhar (Kanada)


Bester animierter Kurzfilm
- The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore
- Dimanche
- La Luna
- A Morning Stroll
- Wild Life


Bester Kurzfilm
- The Shore
- Pentecost
- Raju
- Time Freak
- Tuba Atlantic


Bestes Szenenbild
- Hugo Cabret
- The Artist
- Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2
- Midnight in Paris
- Gefährten


Beste Kamera
- Hugo Cabret
- The Artist
- Verblendung
- The Tree of Life
- Gefährten


Bestes Kostümdesign
- The Artist
- Anonymus
- Hugo Cabret
- Jane Eyre
- W.E.


Bester Dokumentarfilm
- Undefeated
- Hell and Back Again
- If a Tree Falls: A Story of the Earth Liberation Front
- Paradise Lost 3: Purgatory
- Pina


Bester Dokumentar-Kurzfilm
- Saving Face
- The Barber of Birmingham: Foot Soldier of the Civil Rights Movement
- God Is the Bigger Elvis
- Incident in New Baghdad
- The Tsunami and the Cherry Blossom


Bester Schnitt
- Verblendung
- Hugo Cabret
- The Artist
- The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten
- Die Kunst zu gewinnen – Moneyball


Bestes Make-Up
- Die Eiserne Lady
- Albert Nobbs
- Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2


Beste Filmmusik
- The Artist
- Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn
- Hugo Cabret
- Dame, König, As, Spion
- Gefährten


Bester Filmsong
- Die Muppets
- Rio


Bester Ton
- Hugo Cabret
- Verblendung
- Die Kunst zu gewinnen – Moneyball
- Transformers 3
- Gefährten


Bester Tonschnitt
- Hugo Cabret
- Drive
- Verblendung
- Transformers 3
- Gefährten


Beste visuelle Effekte
- Hugo Cabret
- Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2
- Real Steel
- Planet der Affen: Prevolution
- Transformers 3










Johannes Keuschnig


gedruckt am 17.07.2018 - 03:56
http://gamersheaventv.eu/include.php?path=content&contentid=2227