News
Kingdom Come: Deliverance - Rollenspiel hat bereits die Millionenmarke erreicht
22.02.2018 - 16:16








Titel: Kingdom Come: Deliverance
System: PC, PS4, One
Entwickler: Warhorse Studios
Publisher: -
Genre: Rollenspiel
USK/PEGI:- / -
Spieler: Offline: - / Online: -
Release: 13.02.2018

Für Kingdom Come: Deliverance läuft es momentan richtig gut. Die Spieler verzeihen dem Titel auch so manche Bugs und dennoch kommt das Rollenspiel offenbar gut an und scheint auch die Verkaufserwartungen der Entwickler zu erfüllen.

Erst kürzlich wurde bekanntgegeben, dass sich von Kingdom Come: Deliverance bereits fast 500.000 Exemplare verkauft haben. Diesbezüglich sagte Game Director Daniel Vavra, dass man intern die Millionenmarke auch erwartet. Dies scheint nun eingetreten zu sein - und zwar bereits nach nur etwas mehr als einer Woche seit dem Release.

Laut einem neuen Bericht von Lupa liegt Kingdom Come: Deliverance nämlich mittlerweile bei mehr als einer Million Verkäufen und hat damit einen wichtigen Meilenstein erreicht. Das erreichte Ergebnis wurde von Martin Fryvaldsky, CEO der Warhorse Studios, bestätigt. Wo man ganz konkret liegt, lässt sich derzeit aber noch nicht sagen, denn die genauen Zahlen werden aktuell noch kalkuliert und hochgerechnet.

Für die Zukunft liegt der Fokus bei Warhorse Studios auf dem Support des Rollenspiels. Die Spieler sollen regelmäßig neue Inhalte bekommen. Auch nach dem 23 GB schweren Day-One-Patch und dem folgenden Update gilt es zudem weitere Bugs zu fixen. Darüberhinaus wird das umstrittene Speichersystem nochmals überarbeitet.



Johannes Keuschnig


gedruckt am 18.07.2018 - 05:24
http://gamersheaventv.eu/include.php?path=content&contentid=6639