Google+
Mittwoch, 24. Mai 2017



  •    

       

         
    Registrieren Passwort vergessen!
Startseite
News
Artikel
Links
   
           Pro Evolution Soccer 2018: E...
           Destiny 2: Massenhaft neue I...
           Far Cry 5, The Crew 2, Assas...
           The Surge: Launch-Trailer zu...
           Darksiders 3: THQ Nordic kü...
           Call of Duty: WW2 - Wird die...
           Thor: Ragnarok - Der Donnerg...
           Destiny 2: PC-Version offizi...
           Stephen Kings Es - Der schli...
             Pro Evolution Soccer 2013 - ...
             ANNO 2070 - Patch 1.04...
             Angry Birds Space - Demo...
             Jagged Alliance: Back in Act...
             King Arthur II - Demo...
             Driver: San Francisco - Patc...
             Assassin's Creed: Revelation...
             PES 6 - Phoenix Patch...
              Fussball Manager 12: Update...
Download
Linktext
Forum
 
News » Rad Rodgers: Kultiges 2D-Jump'n'Run auf Kickstarter angekündigt
News

Rad Rodgers: Kultiges 2D-Jump'n'Run auf Kickstarter angekündigt
07.09.2016 - 13:11 von Johannes Keuschnig









Titel: Rad Rodgers
Plattform: PC, PS4
Entwickler: Interceptor Entertainment
Publisher: Interceptor Entertainment
Genre: Jump'n'Run
USK/PEGI: -
Spieler: Offline / Online
Release: -

Das dänische Studio Interceptor Entertainment hat auf Kickstarter ein vielversprechendes Spiel namens Rad Rodgers gestartet. Für Rad Rodgers soll auf Kickstarter insgesamt 50.000 US-Dollar eingesammelt werden.

Laufen wird das bunte 2D-Jump'n'Run auf der Unreal Engine 4, dabei möchte Interceptor den nostalgischen Flair von Titeln wie Commander Keen und Jazz Jackrabbit einfangen. Im Titel geht es um einen 12-jährigen Jungen, der mit seiner alten, staubigen und sprechenden Konsole "Dusty" in ein buntes Abenteuerland gezogen wird. Auch wenn das Spiel sehr bunt und niedlich aussieht, so dürfte sich Rad Rodgers trotzdem nur was für erwachsene Spieler sein. Das Jump'n'Run erinnert im veröffentlichten Ankündigungstrailer mit seinen Kraftausdrücken und selbtreferenziellen Humor stark an Conker's Bad Fur Day.

Erscheinen soll Rad Rodgers erstmal nur für PC und die Playstation 4, weitere Plattformen sollen jedoch über Strechtgoals ermöglicht werden.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Trailer » Rise of the Tomb Raider: Lara Croft feiert 20-Jähriges Jubiläum - Neues Gameplay-Video erschienen
Trailer

Rise of the Tomb Raider: Lara Croft feiert 20-Jähriges Jubiläum - Neues Gameplay-Video erschienen
31.08.2016 - 20:37 von Johannes Keuschnig









Titel: Rise of the Tomb Raider
Plattform: PC, PS4, Xbox 360, One
Entwickler: Crystal Dynamics
Publisher: Eidos Interactive
Genre: Action-Adventure
USK/PEGI: -
Spieler: Offline / Online
Release: 28.01.2016
Offizielle Seite ,

Zum 20-Jährigen Jubiläum von Tomb Raider hat Square Enix ein brandneues Gameplay-Video aus Rise of the Tomb Raider veröffentlicht.

Das Video beginnt mit der Mission "Dünnes Eis" aus der Solo-Kampagne, in der Lara im eiskalten Sibirien vor Trinity-Truppen flüchtet. Daraufhin folgt ein Ausblick auf das Bonus-Kapitel "Blutsbande", welches über eine Stunde brandneues Einzelspieler-Gameplay bietet und Laras Kampf um ihr rechtmäßige Erbe, das Anwesen der Familie Croft, thematisiert. Zum Abschluss zeigt der Demo-Clip mit "Laras Alptraum" einen neuen Spielmodus, der Lara mit Horden von Untoten konfrontiert.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Trailer » Titanfall 2: So sehen die Titans aus
Trailer

Titanfall 2: So sehen die Titans aus
31.08.2016 - 20:20 von Johannes Keuschnig









Titel: Titanfall 2
Plattform: PC, One, PS4
Entwickler: Respawn Entertainment
Publisher: Electronic Arts
Genre: Action
USK/PEGI: -
Spieler: Offline / Online
Release: Herbst 2016

Electronic Arts hat einen neuen Trailer zu Titanfall 2 veröffentlicht namens "Meet the Titans." Das Video stellt euch einige der Kolosse aus dem Spiel näher vor und zeigt ihre Fähigkeiten in Aktion.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » FIFA 17: Das sind die Werte der Spieler
News

FIFA 17: Das sind die Werte der Spieler
30.08.2016 - 15:59 von Johannes Keuschnig









Titel: FIFA 17
Plattform: Multi
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Genre: Sport
USK/PEGI: -
Spieler: -
Release: 29.09.2016
Offizielle Seite

Electronic Arts hat auf der offiziellen Webseite nun die Werte der besten Spieler im FIFA 17 bekanntgegeben. So machen den Anfang die Plätze 31 bis 50. Mit dabei sind auch diverse Bundesliga-Spieler bzw. sowie die deutschen Nationalspieler wie beispielsweise Mats Hummels oder Thomas Müller.
  • Platz 50: Blaise Matuidi (86)
  • Platz 49: Marcelo (86)
  • Platz 48: Pierre-Emerick Aubameyang (86)
  • Platz 47: Dimitri Payet (86)
  • Platz 46: Arjen Robben (86)
  • Platz 45: James Rodriguez (87)
  • Platz 44: Daniel Silva (87)
  • Platz 43: Karim Benzema (87)
  • Platz 42: Arturo Vidal (87)
  • Platz 41: Sergio Busquets (87)
  • Platz 40: Samir Handanovic (87)
  • Platz 39: Mats Hummels (87)
  • Platz 38: Thomas Müller (87)
  • Platz 37: Angel di Maria (87)
  • Platz 36: Alexis Sanchez (87)
  • Platz 35: Ivan Rakitic (87)
  • Platz 34: Jan Oblak (87)
  • Platz 33: Leonardo Bonucci (87)
  • Platz 32: David Alaba (87)
  • Platz 31: Hugo Lloris (88)

Die vollständigen Statistiken der einzelnen Spieler könnt ihr übrigens hier auf der offiziellen Webseite finden. Wie jedes Jahr laden die Werte auch wieder zum Diskutieren und Scherzen ein, was EA jetzt auch mit einem passenden Video unter dieser Meldung zelebriert.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Cyberpunk 2077: Stellenausschreibungen deuten auf Fahrzeuge hin
News

Cyberpunk 2077: Stellenausschreibungen deuten auf Fahrzeuge hin
30.08.2016 - 15:55 von Johannes Keuschnig









Titel: Cyberpunk 2077
Plattform: PC, PS4, One
Entwickler: CD Projekt
Publisher: -
Genre: Rollenspiel
USK/PEGI: -
Spieler: Offline - / Online -
Release: -

Auch wenn CD Projekt immer noch eifrig an weiteren Updates für The Witcher 3 arbeitet und zudem noch die Standalone-Version des Kartenspiels Gwent fertig entwickelt, laufen die Arbeiten an Cyberpunk 2077 weiter auf Hochtouren. Die Stellenasschreibungen nehmen für den Entwickler jetzt deutlich zu und demnach kann man auch einige Rückschlüsse zum kommenden Rollenspiel-Kracher ziehen.

So werden neben den üblichen Jobs wie Designer und Programmierer auch explizit mehrere Leute gesucht, welche sich speziell mit Fahrzeugen und dessen Physik auskennen. Im konkreten sucht CD Projekt einen "Senior Vehicle Artist", "Vehicle Artist", "Vehicle Gameplay Designer" und "Vehicle Gameplay Programmer."

Erwähnenswert ist diese Stellenasschreibung insbesondere deshalb, weil für kleinere Fahrzeug-Passagen grundsätzlich kein explizites Team gesucht werden muss. Eigentlich können Entwickler von anderen Bereichen abgesetzt werden und arbeiten dann an entsprechenden Features. Im Umkehrschluss heißt das für Cyberpunk 2077 jedoch, das Fahrzeuge im Rollenspiel solch einen essenziellen Fokus einnehmen, dass CD Projekt wohl hier nichts dem Zufall überlässt.

Was letztlich dabei herauskommt ist natürlich noch völlig unklar. Ohnehin werden wir uns noch lange gedulden müssen bis es überhaupt neue Informationen gibt. Cyberpunk 2077 wird nicht vor Ende 2017 erscheinen, wobei sich auch diese Angabe noch sehr weit nach hinten verschieben kann.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » No Man's Sky: Massiver Spieler Rückgang zu verzeichnen
News

No Man's Sky: Massiver Spieler Rückgang zu verzeichnen
25.08.2016 - 15:33 von Johannes Keuschnig









Titel: No Man's Sky
Plattform: PC, PS4
Entwickler: Hello Games
Publisher: Hello Games
Genre: Weltraum-Action (Open-World)
USK/PEGI: -
Spieler: Offline: - / Online: -
Release: 12.08.2016

Das was Entwickler Hello Games eigentlich für No Man's Sky vermeiden wollte, ist nun leider auch dem Sandbox-Titel widerfahren. Seit seiner Veröffentlichung verlor No Man's Sky insgesamt knapp 88% seiner anfänglichen Spieler. Bereits nach einer Woche war ein Rückgang von 75% zu beobachten. Waren es am ersten Tag noch 212.000 aktive Spieler, sind es heute nur noch 25.000 die am Tag mindestens einmal das Spiel starteten. Im Durchschnitt zockt die Community 16 Stunden insgesamt, bis viele komplett abspringen oder nur gelegentlich mal reinschnuppern.

Im Kontext sind die Zahlen, welche ausschließlich auf Steam basieren, weder sonderlich besorgniserregend noch erfreulich. Klar ist, dass nahezu jeder Titel nach einer Woche seines Releases, einen massiven Spielersturz erfährt. Lediglich Stardew Valley hatte den geringsten Rückgang in der aktuellen Zeit. Dort belief es sich auf etwa 30% der Spieler die keine Farmer mehr sein wollten.
  • Far Cry Primal: 82 Prozent weniger gleichzeitig aktive Spieler innerhalb des Release-Monats
  • Fallout 4: 74 Prozent
  • Doom: 85 Prozent
  • Battleborn: 82 Prozent
  • Stellaris: 82 Prozent
  • The Witcher 3: Wild Hunt: 71 Prozent

Im Falle von No Man's Sky gewichten sich die Zahlen im Vergleich zu anderen Titel dennoch etwas schwerer. Zum einen liegt das Spiel leicht über dem Durchschnitt sämtlicher Rückgänger und zum anderen wollte Sean Murray als Erfinder und Lead-Designer des Titels genau sowas eigentlich verhindern. Insbesondere unter der Prämisse, da No Man's Sky rund 18 Trillionen Planeten verspricht, mit viel Erkundung wirbt und auch sonst den Anspruch von Abwechslung vermitteln möchte.

Ob Hello Games daraus Konsequenzen zieht bleibt abzuwarten. Momentan arbeitet das Studio immer noch an weiteren Updates, um die häufigsten Probleme und Baustellen zu beseitigen. Das Thema Inhalt in Form von DLC's steht zwar unweigerlich im Raum, doch Sean Murray machte sich kürzlich nicht gerade beliebt bei der Community, als er mögliche kostenlose Inhalte revidierte. Zukünftige DLC's könnten laut seiner Aussage trotzdem etwas kosten, er wisse aber nicht in welcher Art, Größe oder Preis.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Trailer » Tekken 7: Fated Retribution - Video zeigt 4K-Gameplay
Trailer

Tekken 7: Fated Retribution - Video zeigt 4K-Gameplay
23.08.2016 - 16:16 von Johannes Keuschnig









Titel: Tekken 7: Fated Retribution
Plattform: PS4
Entwickler: Namco Bandai
Publisher: Namco Bandai
Genre: Beat 'em-up
USK/PEGI: -
Spieler: Offline / Online
Release: 2017

Wie Namco Bandai unlängst bekannt gab, wird Tekken 7: Fated Retribution, als erstes Tekken überhaupt auch für den PC erscheinen. Hierbei liegt es natürlich nahe das man auch in grafischer Hinsicht protzen möchte und deshalb veröffentlichte Publisher nun ein Video, welches die PC-Vorteile in den Fokus stellt.

So wurde das Video in 4K, 60 FPS und mit einer GeForce GTX 1080 aufgenommen. Offiziell bestätigte Namco Bandai zwar keinen 4K-Support für Tekken 7, es wäre aber in der fertigen PC-Version durchaus denkbar.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » News, Screenshots und Trailer-Übersicht (KW 33) vom 21.08.2016
News

News, Screenshots und Trailer-Übersicht (KW 33) vom 21.08.2016
22.08.2016 - 12:53 von Johannes Keuschnig


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Gamescom 2016 - Bilder & Videos » Deus Ex: Mankind Divided - Launch-Trailer zum kommenden Release erschienen
Gamescom 2016 - Bilder & Videos

Deus Ex: Mankind Divided - Launch-Trailer zum kommenden Release erschienen
19.08.2016 - 11:33 von Johannes Keuschnig









Titel: Deus Ex: Mankind Divided
Plattform: PC, PS4, One
Entwickler: Eidos Montreal
Publisher: Square Enix
Genre: Rollenspiel
USK/PEGI: -
Spieler: Offline 1 / Online -
Release: 23.08.2016
Offizielle Seite

Im Rahmen der Gamescom 2016 hat Square Enix nun den Launch Trailer zum kommenden Deus Ex: Mankind Divided gezeigt. Im Video sehen wir Adam Jensen wie er einen Monolog über die Geschehnisse der Vergangenheit und der aktuellen Situation hält.

Besucher der Gamescom können Deus Ex: Mankind Divided außerdem noch bis Sonntag (21. August 2016) am Messestand von Square Enix in Halle 9, B31 anspielen!

Deus Ex: Mankind Divided erscheint am 23. August 2016 für PC, PS4 und Xbox One.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Gamescom 2016 - Bilder & Videos » Battlefield 1: 1 Stunde Gameplay auf Sinai
Gamescom 2016 - Bilder & Videos

Battlefield 1: 1 Stunde Gameplay auf Sinai
18.08.2016 - 12:13 von Duane Englert









Titel: Battlefield 1
Plattform: PC, One, PS4
Entwickler: DICE
Publisher: Electronic Arts
Genre: Ego-Shooter
USK/PEGI: 18
Spieler: Offline 1/ Online 64
Release: 21.10.2016

Mit einem umfassenden Livestream zu Battlefield 1 startet EA und Dice in die neue Gamescom 2016. Im Gameplay gibt es die neue Karte Sinai, den Panzerzug und die drei Eliteklassen mit Panzerung, Flammenwerfer und T-Gewehr zu sehen.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Gamescom 2016 - Berichte & Artikel » Nier Automata: Fortsetzung kommt auch für den PC
Gamescom 2016 - Berichte & Artikel

Nier Automata: Fortsetzung kommt auch für den PC
18.08.2016 - 12:04 von Johannes Keuschnig









Titel: Nier Automata
Plattform: PS4, PC
Entwickler: PlatinumGames
Publisher Square Enix
Genre: Rollenspiel
USK/PEGI -
Spieler: Offline: - / Online: -
Release: Frühling 2017

Square Enix hat jetzt bekanntgegeben, dass das Action-Rollenspiel Nier Automata von Platinum Games Anfang 2017 auch für den PC erhältlich sein wird. Nier Automata ist von Fans der heiß erwartete Nachfolger des Kultklassikers Nier aus dem Jahre 2010. Der Titel erzählt die Geschichte der Androiden 2B, 9S und A2 und von ihrem Kampf zur Rückeroberung einer von mächtigen Mechanoiden überrannten, dystopischen Welt.

In Gameplay-Aufnahmen, die zuvor auf der E3 gezeigt wurden, könnt ihr nochmals einen Blick auf die actionreichen Kämpfe in 60 Bildern pro Sekunde sowie eine wundervoll vielfältige Welt im charakteristischen Stil von Platinum Games werfen.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Gamescom 2016 - Bilder & Videos » The Crew: Zweite Erweiterung mit Trailer angekündigt
Gamescom 2016 - Bilder & Videos

The Crew: Zweite Erweiterung mit Trailer angekündigt
17.08.2016 - 17:35 von Johannes Keuschnig









Titel: The Crew
Plattform: PC, PS4, One
Entwickler: Reflections
Publisher: Ubisoft
Genre: Rennspiel
USK/PEGI: -
Spieler: Offline - / Online -
Release: 11.11.2014

Der offizielle Gamescom-Trailer zum Open-World-Rennspiel The Crew stellt die neue Erweiterung Calling All Units vor. Darin dreht sich alles um wilde Verfolgungsjagden mit der Polizei.

The Crew: Calling All Units ist das zweite große Addon für das Rennspiel. Im Mittelpunkt stehen diesmal Verfolgungsjagden mit der Polizei, wobei sich der Spieler entweder auf Seiten der Streetracer oder der Gesetzeshüter schlagen muss. Dabei knüpft die Erweiterung in Sachen Story direkt an das Hauptspiel an.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (389): < zurück 3 4 (5) 6 7 weiter > Newsarchiv
Seite in 0.07879 Sekunden generiert
© by DragonDesign.de© by DragonDesign.de
GamersHeavenTV - Trailer, Gameplays & Mods: Copyright © 2011 - 2017 All Rights Reserved
Google+
modified by PimpYourKit.demodified by PimpYourKiT.de


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009