Google+
Freitag, 17. August 2018



  •    

       

         
    Registrieren Passwort vergessen!
Startseite
News
Artikel
Links
   
           Stormdivers: Multiplayer-Sho...
           Pro Evolution Soccer 2019: W...
           Red Dead Redemption 2: Ausf...
           Diablo: Mehrere neue Projekt...
           Vampyr: Story- und Hard-Modu...
           Death Stranding Erstmals Ga...
           The Last of Us: Part 2 - E3-...
           Babylon's Fall: Neues Spiel ...
           The Quiet Man: Innovative Mi...
             Pro Evolution Soccer 2013 - ...
             ANNO 2070 - Patch 1.04...
             Angry Birds Space - Demo...
             Jagged Alliance: Back in Act...
             King Arthur II - Demo...
             Driver: San Francisco - Patc...
             Assassin's Creed: Revelation...
             PES 6 - Phoenix Patch...
              Fussball Manager 12: Update...
Download
Linktext
Forum
 
Kino-Trailer » Solo: A Star Wars Story - Der neue Trailer zeigt Han Solo, Chewie und den Millennium Falken in jung
Kino-Trailer

Solo: A Star Wars Story - Der neue Trailer zeigt Han Solo, Chewie und den Millennium Falken in jung
09.04.2018 - 15:05 von Johannes Keuschnig









Disney hat mittlerweile den offiziellen Trailer zu "Solo: A Star Wars Story" veröffentlicht. Darin sind zahlreiche neue Szenen zu sehen, die im ersten Teaser nicht enthalten waren.

Neben Han Solo geben sich in dem Trailer solche Charaktere wie Chewbacca, Lando Calrissian, Tobias Beckett und Qi'Ra die Ehre. Dabei sind einige interessante Details zu sehen: So scheint Chewie im Verlauf des Films wohl auf einen weiblichen Wookiee. Außerdem gibt es mehrere Kampfszenen, bei denen sowohl der Millenium Falke als auch TIE-Fighter involviert sind. Den Trailer findet ihr unterhalb dieser Meldung.



Regie: Ron Howard
Drehbuch: Lawrence Kasdan, George Lucas, Jon Kasdan uvm.

mit Alden Ehrenreich, Emilia Clarke, Donald Glover, Woody Harrelson, Joonas Suotamo uvm.

Dieses Spin-Off des Star-Wars-Universums zeigt die Abenteuer von Han Solo und seinem Co-Piloten Chewbacca bevor sie der Revellion beitraten.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Avengers 3: Infinity War - Erster Trailer mit Thanos ist da
Kino-Trailer

Avengers 3: Infinity War - Erster Trailer mit Thanos ist da
05.12.2017 - 11:50 von Johannes Keuschnig









Jetzt geht es in die Vollen. Mit "Avengers 3: Infinity War" leutet Marvel und Disney die heiße Phase des Cinematic-Univers ein. Im ersten von zwei Parts treffen die Helden der Avengers und weitere aus anderen Winkn der Galaxie endlich auf Thanos.

Die Handlung dreht sich diesm hauptsächlich um die Infinity Gems, Soul Gems oder auch Infinity Stones genannt. Die Steine verbergen sich in Artefakten, die über den Lauf von drei Phasen im Marvel Cinematic Universe in Erscheinung treten: Zu bestaunen waren so der Space Stone in Gestalt des Tesseract in "Captain America – The First Avenger", ein Stein im Zepter Lokis in "Marvel’s The Avengers", der Aether in "Thor 2: The Dark Kingdom" und der Power Stone eingebunden im Orb, der seine zerstörerische Macht in der Hand bzw. im Hammer von Ronan the Accuser (Lee Pace) (siehe Guardians of the Galaxy) bewies. Nach ihnen und zwei weiteren Steinen trachtet Thanos, denn der unersättlich-machthungrige Gott-Gleiche von Titan weiß, dass der Besitz aller Steine nicht nur allumfassendes Wissen bringt, sondern Allmacht über das Universum: Allein Kraft seiner Gedanken kann der Träger des steinbesetzten Handschuhs die Geschicke Aller lenken – oder auslöschen. Und das ist Thanos’ Plan: Um seiner Angebeteten, dem Tod in weiblicher Verkörperung, seine Liebe zu beweisen, will er ihr zur Ehre möglichst viele Leben opfern.Ein Krieg um den Besitz der Infinity Gems entbrennt – und nur der Erde mächtigste Helden können sich Thanos entgegen stellen.



Regie: Anthony Russo, Joe Russo
Drehbuch: Christopher Markus, Stephen McFeely
Buch: Jack Kirby, Jim Starlin uvm.

mit Robert Downey Jr., Chris Hemsworth, Chris Evans, Tom Hiddleston, Scarlett Johansson uvm.

Die Avengers haben bereits Loki besiegt und müssen sie im Sommer 2015 dem fiesen Ultron stellen, doch nichts kann sie auf die Bedrohung vorbereiten, die von Thanos ausgeht. Die Gefahr ist sogar so gigantisch, dass der dritte Avengers-Kinofilm in zwei Parts aufgesplittet werden muss. Teil 2 kommt im Jahr 2019 in die Kinos.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Star Wars: Die letzten Jedi - Neuer Trailer der achten Episode erschienen
Kino-Trailer

Star Wars: Die letzten Jedi - Neuer Trailer der achten Episode erschienen
12.10.2017 - 12:09 von Johannes Keuschnig









Der zweite offizielle Trailer zu "Star Wars: Die letzten Jedi" ist nun endlich da. Im Mittelpunkt der Geschichte steht natürlich die Entwicklung von Rey auf der hellen Seite und Kylo Ren auf der dunklen Seite der Macht.

Die Handlung setzt direkt an die Ereignisse von "Das Erwachen der Macht an" und zeigt eine recht düstere Grundstimmung. Rey wird jetzt von Luke Skywalker in den Jedi-Künsten unterrichtet. Wobei Rey auch einen Konflikt mit sich selbst austragen muss, wie einst auch Anakin Skywalker zerrt die dunkle Macht durch Snoke an ihr. Zudem ist der Kampf der Rebellen gegen die First Order immer noch im vollen Gange.



Regie: Rian Johnson
Drehbuch: Rian Johnson, uvm.

mit Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Benicio del Toro, Adam Driver

Die Geschichte von Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi setzt unmittelbar nach den Geschehnissen von Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht ein. Nachdem Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega), Poe (Oscar Isaac) und der Rest des Widerstands die Starkiller-Basis der Ersten Ordnung zerstört haben, finden die Protagonisten des Weltraummärchens endlich Zeit, um die verheerenden Verluste der letzten Schlacht zu verarbeiten. Abseits davon konnten BB-8 und R2-D2 die verschollenen Bestandteil der Karte, die zu Luke Skywalker (Mark Hamill) führt, kombinieren, woraufhin sich Rey auf den Weg zum Wasserplaneten Ahch-To macht.

Dort trifft sie auf den legendären Jedi-Ritter, der einst mit Han Solo (Harrison Ford) und Prinzessin Leia (Carrie Fisher) die finsteren Mächte des Imperiums besiegte. Mit Kylo Ren (Adam Driver), Supreme Leader Sknow (Andy Serkis), General Hux (Domhnall Gleeson) und Captain Phasma (Gwendoline Christie) sind jedoch unlängst neue Gegenspieler auf den Plan getreten, die das Gute in der Galaxie endgültig vernichten wollen. Wird jemals wieder Friede in den unendlichen Weiten des Weltraums herrschen?
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Tomb Raider: Erster Trailer zum Film-Reboot mit Alicia Vikander [HOT NEWS]
Kino-Trailer

Tomb Raider: Erster Trailer zum Film-Reboot mit Alicia Vikander [HOT NEWS]
20.09.2017 - 11:26 von Johannes Keuschnig









Rund um die Neuverfilmung von "Tomb Raider" wurde in der Vergangenheit schon viel geteasert und auch diverse Informationen bekannt gegeben. Nun ist der erste Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen und wir können uns ein erstes Bild von der neuen Film-Lara Croft machen.

Ohne Zweifel orientiert sich diese Verfilmung klar und deutlich an Tomb Raider von 2013, welches von Crystal Dynamics entwickelt wurde. Das Studio ging für die Marke damals neue, etwas geerdetere Wege und dies möchte der Film dem Spiel jetzt gleichtun. Unverkennbar wurde der Look des neuen Tomb Raider recht gut eingefangen. Einen gewissen Trash-Faktor kann aber schon der Trailer nicht verleugnen. Zu abgefahren und übertrieben sind viele Szenen, dass man auch jetzt keine dramatisch ernstzunehmende Geschichte rundum Lara Croft erwarten sollte.



Regie: Roar Uthaug
Drehbuch: Geneva Robertson-Dworet

mit Alicia Vikander, Hannah John-Kamen, Walton Goggins, Dominic West, Daniel Wu

Lara Croft ist die Tochter eines exzentrischen Abenteurers, der spurlos verschwand, als sie noch im Teenageralter war. Mit 21 Jahren ist sie eine junge Frau, die noch kein richtiges Ziel vor Augen hat. Sie weigert sich, die Führung im Firmenimperium ihres Vaters zu übernehmen und verdingt sich ihren Lebensunterhalt als Fahrradkurier in London. Schließlich entscheided sie sich, ihren verschollen Dad zu suchen und begibt sich an seinen letzten bekannten Aufenthaltsort - eine mysteriöse Insel irgendwo vor der Küste Japans.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Thor: Ragnarok - Der Donnergott hat keinen Hammer mehr - Erster Teaser-Trailer
Kino-Trailer

Thor: Ragnarok - Der Donnergott hat keinen Hammer mehr - Erster Teaser-Trailer
13.04.2017 - 14:30 von Johannes Keuschnig









Im ersten Teaser-Trailer zum dritten Thor-Kinofilm "Thor: Ragnarok" muss Chris Hemsworth beweisen, wie gut er ohne seinen mächtigen Hammer Mjölnir zurechtkommt. Schurkin Hela (Cate Blanchet) zerstört seine Waffe nämlich mit Leichtigkeit. Zudem wird Thor auf dem Planeten Sakaar gefangen gehalten und zu brutalen Arena-Kämpfen gezwungen - nur gut das er dort auf einen alten Bekannten trifft, welcher aber ebenfalls mies drauf ist.

Zur übrigen Besetzung von "Thor: Ragnarok" gehören außerdem Tessa Thompson als Kriegerin Valkyrie, Tom Hiddleston als Loki, Mark Ruffalo als Hulk, Idris Elba als Heimdall, Anthony Hopkins als Odin, Jaimie Alexander als Lady Sif, Karl Urban ("Star Trek") als Skurge aka The Executioner und Jeff Goldblum ("Independence Day") als exzentrischer Grandmaster. Darüber hinaus gibt es ein Wiedersehen mit Benedict Cumberbatch als Doctor Strange.

Thor: Ragnarok kommt voraussichtlich am 26. Oktober 2017 in die deutschen Kinos.

Regie: Taika Waititi
Drehbuch: Stephany Folsom, Craig Kyle, Christopher Yost
Buch: Stan Lee, Larry Lieber, Jack Kirby uvm.

mit Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Jaimie Alexander, Mark Ruffalo, Cate Blanchett uvm.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Stephen Kings Es - Der schlimmste Clown der Filmwelt ist zurück
Kino-Trailer

Stephen Kings Es - Der schlimmste Clown der Filmwelt ist zurück
30.03.2017 - 14:07 von Johannes Keuschnig









Clowns sind einfach gruselig, Punkt. Der erste Trailer zur zweiteiligen Neuverfilmung von Stephen Kings Horrorfilm "Es" bestätigt das nochmals und wirft einen ersten Blick auf Bill Skarsgard als legendären Clown Pennywise, der in den 1990er Jahren schon von Tim Curry dargestellt wurde.

Im Gegensatz zum Original, welches Ende in den 1950er Jahren spielt, ist das Remake in den 80er Jahren angesiedelt. Als in der Kleinstadt Derry in Maine mehrere Kinder spurlos verschwinden, beschließen einige Kinder gemeinsam der Sache auf eigene Faust nach zugehen. Dabei treffen sie auf den dämonischen Clown Pennywise, der sich in der Kanalisation versteckt. Als sie ihn schließlich stellen können, scheint der grausame Spuk endlich ein Ende gefunden zu haben.

Inszeniert wird die Neuverfilmung von Regisseur Andrés Muschietti ("Mama") mit Bill Skarsgard als Pennywise und den Jungschauspielern Jaeden Lieberher als Bill Denbrough, Wyatt Oleff als Eddie Kaspbrak, Finn Wolfhard als Richie Tozier, Jeremy Ray Taylor als Ben Hanscom, Jack Grazer als Stan Uris, Chosen Jacobs als Mike Hanlon, Sophia Lillis als Beverly Marsh, Owen Teague als Patrick Hockstetter und Nicholas Hamilton als Henry Bowers.

Stephen Kings "Es" kommt am 21. September 2017 in die deutschen Kinos. Der schon bestätigte zweite Teil wird voraussichtlich nächstes Jahr folgen.



Regie: Andrés Muschietti
Drehbuch: Gary Dauberman, Chase Palmer, Cary Fukunaga
Buch: Stephen King uvm.

mit Finn Wolfhard, Bill Skarsgård, Javier Botet, Nicholas Hamilton, Jaeden Lieberher uvm.

Verfilmung des Romans "Es" von Stephen King. Darin geht es um eine Gruppe von Kindern, die Ende der 1950er Jahre von einer Kreatur bedroht werden, die mit Vorliebe als sadistischer Clown namens Pennywise in Erscheinung tritt. Jahre später muss sich der mittlerweile erwachsene "Losers Club" wieder zusammenfinden, denn Es ist zurück. Nur haben sie leider keine Erinnerung mehr daran, wie sie das Monster damals besiegen konnten.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Guardians of the Galaxy - Vol 2: Dritter Trailer zeigt weitere Helden
Kino-Trailer

Guardians of the Galaxy - Vol 2: Dritter Trailer zeigt weitere Helden
02.03.2017 - 13:16 von Johannes Keuschnig









"Einfach liebenswürdig und cool", anders kann den neuen Trailer zu "Guardians of the Galaxy - Vol 2" kaum beschreiben. Neben den bekannten Figuren wie Baby Groot, Drax oder Star-Lord, sehen wir auch neue Helden wie beispielsweise Nebula oder Yondu. Außerdem wird die Familie wieder zusammengeführt, wir sehen nämlich erstmals Kurt Russel als Star-Lords Vater.

"Guardians of the Galaxy - Vol 2" wird am 27. April 2017 in den deutschen Kinos anlaufen.



Regie: James Gunn
Drehbuch: James Gunn
Buch: Dan Abnett, Andy Lanning uvm.

mit Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Bradley Cooper, Karen Gillan uvm.

Kinostart: 27.04.2017

Nachdem die vergangenen Erlebnisse ihnen einige Rätsel aufgegeben haben, machen sie sich nun daran, diese zu lösen. ‘Star-Lord’ Peter Quill hat beispielsweise gerade entdeckt, dass er nicht rein menschlicher Herkunft ist, und - auch wenn er es noch nicht weiß - rückt ein Zusammentreffen mit seinem Vater nun in greifbare Nähe.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Power Rangers: Trailer zeigt Rüstungen und Zords
Kino-Trailer

Power Rangers: Trailer zeigt Rüstungen und Zords
19.01.2017 - 19:57 von Johannes Keuschnig









Nachdem erstmals düstere Teaser den neuen "Power Rangers"-Film angekündigt haben, folgt nun endlich ein Trailer der mehr Eindrücke zu bieten hat. So sehen wir beispielsweise die Rangers in ihrer vollständigen Rüstung und auch die Zords bekommen wir zu Gesicht. Es dürfte wohl auf eine Mischung aus "Fantastic Four", "Chronicles" und "Tranformers" hinauslaufen, eben passender Power-Rangers-Trash.



Regie: Dean Israelite
Drehbuch: Haim Saban, Shuki Levy, Ashley Miller, Zack Stentz, John Gatins, Matt Sazama, Burk Sharpless, Max Landis uvm.

mit Naomi Scott, RJ Cyler, Becky G., Ludi Lin, Dacre Montgomery uvm.

Kinostart: 23.03.2017

Fünf Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Jason, Kimberley, Billy, Trini und Zack haben nichts weiter gemeinsam, als auf dieselbe High School im Städtchen Angel Grove zu gehen. Als Jason und Billy durch Zufall auf etwas stoßen, das sie für uralte Fossilien halten, erwecken sie eine außerirdische Macht, die die Menschheit auslöschen will. Die Ereignisse überschlagen sich und schweißen die fünf Teenager zusammen, als sie plötzlich auf unerklärliche Weise Superkräfte besitzen! Dass ihre neu erworbenen Fähigkeiten nicht nur ein Spiel sind, stellt sich schnell heraus, als ihnen Zordon, der einstige Red Ranger als Hologramm erscheint. Von ihm erfahren sie, dass die Außerirdische Rita Repulsa mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde plant. Um die Welt retten zu können, müssen die fünf nun innerhalb weniger Tage lernen, was normalerweise Jahre dauert: echte Power Rangers zu werden!
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Blade Runner 2049: Erster Trailer mit Ryan Gosling und Harrison Ford zeigt großartige Atmosphäre [HOT NEWS]
Kino-Trailer

Blade Runner 2049: Erster Trailer mit Ryan Gosling und Harrison Ford zeigt großartige Atmosphäre [HOT NEWS]
19.12.2016 - 21:29 von Johannes Keuschnig









Ganze 35 Jahre mussten wir darauf warten, doch nun sehen wir endlich den ersten Teaser-Trailer zu "Blade Runner 2049" mit Ryan Gosling und Harrison Ford. Bereits der kurze Clip zeigt eine wahnsinnig dichte Atmosphäre und sehr stilvolle Cyberspunk-Eindrücke.

Erste Plot-Angaben

"30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils, gräbt ein neuer Blade Runner, LAPD Officer K (Ryan Gosling), ein lange verborgenes Geheimnis aus, dass das Potenzial besitzt, den Rest, der von der Gesellschaft übrig ist, ins Chaos zu stürzen. Die Entdeckung führt K auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), ein ehemaliger Blade Runner, der seit 30 Jahren vermisst wird."

Zu Ryan Gosling und Harrison Ford gesellen sich übrigens noch Oscarpreisträger Jared Leto ("Suicide Squad"), Robin Wright ("House of Cards"), Dave Bautista ("Guardians of the Galaxy") und die deutsche Schauspielerin Carla Juri ("Feuchtgebiete") hinzu. "Blade Runner 2049" wird von Ridley Scott produziert. Auf dem Regiestuhl sitzt jedoch der talentierte Denis Villeneuve ("Arrival"). Das Drehbuch übernahm Hampton Fancher, der schon das Drehbuch zum ersten "Blade Runner" verfasste. "Blade Runner 2049" erscheint am 05. Oktober 2017 in den deutschen Kinos.



Regie: Denis Villeneuve
Drehbuch: Hampton Fancher, Michael Green
Buch: Ridley Scott, Philip K. Dick, Hampton Fancher

mit Harrison Ford, Ryan Gosling, Robin Wright, Dave Bautista, Ana de Armas

Der Science-Fiction-Klassiker "Blade Runner" aus dem Jahr 1982 soll eine Fortsetzung bekommen. Details zur Handlung sind noch nicht bekannt, außer dass diese mehrere Jahrzehnte nach den Ereignissen des ersten Teils im fiktiven Los Angeles des Jahres 2019 einsetzen soll.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Spider-Man: Homecoming - Erster deutscher Trailer mit Tom Holland als junge Spinne
Kino-Trailer

Spider-Man: Homecoming - Erster deutscher Trailer mit Tom Holland als junge Spinne
10.12.2016 - 11:23 von Johannes Keuschnig









Ach du liebes bisschen! Ist schon wieder Zeit für eine neue Spinne aus der Nachbarschaft? Nur gut das Peter Parker jetzt wesentlich jünger ist, denn in "Spider-Man: Homecoming" bekommt unser Pyjama-Träger so einiges zutun.

Nach seinem Aufeinandertreffen mit den Avengers ist Peter Parker alias Spider-Man (Tom Holland) wieder zurück in New York, wo er bei seiner Tante May (Marisa Tomei) wohnt. Seitdem er mit und gegen die anderen Helden kämpfte, fragt er sich immer stärker, ob er mit seinen herausragenden Kräften nicht mehr machen sollte, wie nur als freundliche Spinne aus der Nachbarschaft den ein oder anderen Einbruch zu verhindern und Taschendieb zu stoppen. Doch daneben muss der von seinem Mentor Tony Stark (Robert Downey Jr.) geförderte Jugendliche auch noch seinen Alltag auf die Reihe bekommen, schließlich ist er noch Schüler. Doch dann tritt mit Vulture (Michael Keaton) ein neuer Bösewicht auf den Plan, der alles, was Peter wichtig ist, bedroht. Es wird Zeit, auch ein Held zu werden…

Der Kinostart von "Spider-Man: Homecoming" erfolgt am 28. Juli 2017.



Regie: Jon Watts
Drehbuch: John Francis Daley, Steve Ditko, Jonathan M. Goldstein, Stan Lee uvm.

mit Tom Holland, Marisa Tomei, Bokeem Woodbine

Der nächste Spider-Man-Film soll einen wesentlich jüngeren Peter Parker zeigen, der noch die High-School besucht und mit typischen Teenagerproblemen zu kämpfen hat.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Guardians of the Galaxy - Vol 2: Groot ist (in klein) zurück - Erster witziger Teaser ist da
Kino-Trailer

Guardians of the Galaxy - Vol 2: Groot ist (in klein) zurück - Erster witziger Teaser ist da
07.12.2016 - 12:48 von Johannes Keuschnig









"Drück nicht den roten Knopf!" Pff!, von wegen, und wie der gedrückt wird. Der erste Teaser zu "Guardians of the Galaxy - Vol 2" lässt uns dermaßen Lachen, dass schaffen oft ganze Komödien nicht. Allein schon Baby Groot (im Original mit der Stimme von Vin Diesel) zaubert ein fettes Grinsen ins Gesicht. Ebenso sind sich Peter Quill (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Rocket Raccoon (im Englischen gesprochen von Bradley Cooper) und Drax the Destroyer (Dave Bautista) für keinen Spaß zu schade.

Allerdings müssen wir uns noch bis zum 24. April 2017 gedulden, dann startet "Guardians of the Galaxy - Vol 2" in den Kinos. Bis dahin guckt euch den Teaser nochmals, nochmals und nochmals an, glaubt mir, dass funktioniert bei diesen Helden.



Regie: James Gunn
Drehbuch: James Gunn
Buch: Dan Abnett, Andy Lanning uvm.

mit Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Bradley Cooper, Karen Gillan uvm.

Kinostart: 27.04.2017

Nachdem die vergangenen Erlebnisse ihnen einige Rätsel aufgegeben haben, machen sie sich nun daran, diese zu lösen. ‘Star-Lord’ Peter Quill hat beispielsweise gerade entdeckt, dass er nicht rein menschlicher Herkunft ist, und - auch wenn er es noch nicht weiß - rückt ein Zusammentreffen mit seinem Vater nun in greifbare Nähe.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Kino-Trailer » Ghost in the Shell: Erster Trailer zur Manga-Verfilmung erschienen
Kino-Trailer

Ghost in the Shell: Erster Trailer zur Manga-Verfilmung erschienen
15.11.2016 - 20:10 von Johannes Keuschnig









Was haben wir nicht alles im Vorfeld zur Realverfilmung von "Ghost in the Shell" gehört. Von sogenannten "White washing" war die Rede und natürlich etliche Zweifel, ob eine Hollywood-Umsetzung die Manga- respektive Anime-Vorlage überhaupt würdig darstellen kann.

Nun ist der erste Trailer zu "Ghost in the Shell" aber endlich erschienen und verspricht sowohl Kennern als auch Neulingen ein wahres Philosophie-Action-Spektakel. Schon die ersten Szenen im Clip zeigen eine nahezu 1 zu 1 Umsetzung vieler bekannter Momente aus dem Anime-Streifen. Selbst Scarlett Johansson, die ja nun mal keine Japanerin ist, verkörpert "The Major" unverwechselbar und authentisch. Ohnehin dürfte es für den 30. März 2017 nur eine Devise geben: Wer schon "Blade Runner" großartig fand, muss "Ghost in the Shell" einfach sehen.



Regie: Rupert Sanders
Drehbuch: Jonathan Herman, Jamie Moss, Masamune Shirow uvm.

mit Scarlett Johansson, Michael Wincott, Michael Pitt, Juliette Binoche, Johan Philip Asbæk uvm.

Kinostart: 30.03.2017

Realverfilmung des Anime-Klassikers: Die Story dreht sich um die Agentin Kusangi, die halb Mensch, halb Androide ist. Sie ist auf der Jagd nach dem mysteriösen "Puppet-Master", der sich in die Gehirne ahnungsloser Menschen einhackt und deren Gedächtnis manipuliert. Als sie ihn, gemeinsam mit einem (fast gänzlich) menschlichen Mitstreiter, schon fast in den Fingern hat, entkommt er mit Hilfe eines Tarnmantels, der ihn fast unsichtbar macht. Nach einer längeren Verfolgungsjagd stellen sie den vermeintlichen Gegner doch noch, finden aber heraus, daß er gar nicht der eigentliche Feind ist, der nämlich hat auch ihren Gefangenen unter seiner Kontrolle.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (13): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv
Seite in 0.03055 Sekunden generiert
© by DragonDesign.de© by DragonDesign.de
GamersHeavenTV - Trailer, Gameplays & Mods: Copyright © 2011 - 2019 All Rights Reserved
Google+
modified by PimpYourKit.demodified by PimpYourKiT.de


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009