Kino-Trailer » Krieg der Götter: Kratos lässt grüßen
Kino-Trailer

Krieg der Götter: Kratos lässt grüßen
09.07.2011 - 11:29 von Johannes Keuschnig




"Optik pur" das vermittelte das Film-Epos 300. Im neuen Werk Krieg der Götter scheint dieses Motto ebenfalls zu gelten. Was die Story betrifft, so bewegen wir uns ebenfalls auf heroischen Level. König Hyperion (Mickey Rourke) ist auf der Suche nach einem Artefakt (Bogen) das die Götter befreien soll um sie anschließend für seine Armee zu gewinnen. Freilich schmeckt das den Göttern gar nicht, wer aber in Mythologie aufgepasst hat, weiß das die Herrschaften von oben sich nicht in die Angelegenheiten der Erdlinge einmischen dürfen. Und wer muss die Suppe jetzt auslöffeln? klar ein Mensch. Besser gesagt "Theseus" (Henry Cavill) der höchstpersönlich von Göttervater Zeus auserwählt wurde.

Wer sich den Trailer ansieht und Gamer ist, wird unweigerlich denken "hey! das kenne ich irgendwoher." Ja logisch, einmal wegen 300, aber nicht nur deswegen. In den gezeigten Szenen lässt ganz klar das Action-Game God of War 3 bzw. Kratos grüßen. Spätestens wenn man die Feuerpeitsche sieht, sind gewisse Ähnlichkeiten nicht zu verleugnen.

Krieg Der Götter oder Immortals wie es im Original heißt, ist auf den 11. November 2011 angesetzt.





Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben